Tierärztin Martina Kopplin-Körner
/

Ihre Kleintierpraxis in Helmstedt

 

Unser Team

„Du gewinnst nie allein. An dem Tag, an dem du etwas anderes glaubst, fängst du an zu verlieren.“

(Mika Pauli Häkkinen, finnischer Rennfahrer) 


 


TÄ Martina Kopplin-Körner

„Das Wenige, was du tun kannst, ist viel – wenn du nur irgendwie Schmerz, Weh und Angst von einem Wesen nimmst.“ (Albert Schweitzer)

Martina Kopplin-Körner, geboren in Haldensleben in Sachsen-Anhalt, lebt mit ihrer Familie und einem vierbeinigen Rudel seit 1995 in Helmstedt. Nach ihrem Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin arbeitete sie ab 1995 als tierärztliche Assistentin in der Gemischtpraxis von Dr. Vellguth, die sie am 01. April 1997 übernahm und seit nunmehr 20 Jahren als Kleintierpraxis erfolgreich weiterführt. 

 


Katja Schulz

„Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.“
(Louis Armstrong)

Katja Schulz, geboren in Magdeburg, lebt seit ihrem 7. Lebensjahr in Königslutter am Elm. Ihre Familie teilte ihr Zuhause schon immer mit vielen tierischen Mitbewohnern. Nach ihrer Ausbildung zur Tierarzthelferin (2003-2005) arbeitet sie jetzt seit 12 Jahren in der Kleintierpraxis von Martina Kopplin-Körner.



Kerstin Kantziora

„Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.“
(Arthur Schopenhauer)

Kerstin Kantziora, geboren und aufgewachsen in Helmstedt, lebt hier mit ihrer Familie und zahlreichen vierbeinigen Hausgenossen. Nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau arbeitete sie zunächst für ca. 5 Jahre als Quereinsteigerin in der Tierarztpraxis von Dr. Vellguth und ist jetzt seit 20 Jahren  als Tierarzthelferin in der Kleintierpraxis von Martina Kopplin-Körner  beschäftigt.